Publiziert am Sonntag, 11. September 2011 9:23 Uhr

Katzweiler, 20-jähriger ging mit Machete zur Kerwe


Festnahme | Randale & Vandalismus | Regio-Filter +



Katzweiler, 10.09.2011: Am Samstagabend verwechselte ein 20-jähriger Mann offensichtlich die Katzweiler Kerwe mit einem Dschungel, denn in seinem Rucksack brachte er eine Machete mit zum Kerweplatz. Weil sich andere Gäste durch die Waffe bedroht fühlten, wurde ihm die Machete abgenommen. Dies passte ihm wiederum nicht, weshalb er wieder nach Hause lief, um sich dort mit einem Küchenmesser und einem Pfefferspray zu bewaffnen.

Auf den Festplatz zurückgekehrt, kam es dann zu einem Gerangel zwischen dem 20-jährigen und anderen Besuchern. Die alarmierte Polizeistreife nahm den jungen Mann nach ihrem Eintreffen fest und führte einen Alkoholtest durch. Dieser ergab den stolzen Wert von 2,18 Promille. Es wurde ihm daher eine Blutprobe entnommen und er musste die restliche Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Machete und Pfefferspray wurden sichergestellt.

Redaktion, Administrator


Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen: 0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung

Werden Sie Sponsor dieses Artikels

Wir meinen, dass Fahndungsblog trotz der minimalen Mittel die uns zur Verfügung stehen einiges bietet. Wir arbeiten ehrenamtlich und ohne festen Etat. Dennoch möchten wir Ihnen gerne noch mehr Service bieten und suchen daher Sponsoren. Schon mit einer Spende von 3,00 Euro können Sie Ihren Homepage-Link oder Ihren Namen für 365 Tage in die Sponsoren-Liste dieses Artikels eintragen. Natürlich verfügen unsere Sponsoren-Links über das Follow-Attribut und werden daher auch von Suchmaschinen berücksichtigt.





Fahndungsblog-Community-News

Ein Beitrag von unserem Mitglied: DRK-Vorderpfalz

Soziales Engagement aus Liebe zum Menschen ...

Soziales Engagement aus Liebe zum Menschen ...

DRK-Kreisverband Vorderpfalz - Jobbörse: Sie sind auf der Suche nach einem spannenden Job, einer FSJ- bzw. BFD-Stelle oder möchten sich in einer der zahlreichen Rotkreuz-Gemeinschaften ehrenamtlich engagieren? Dann sind Sie beim DRK-Kreisverband Vorderpfalz genau richtig, denn ...

Für den Inhalt ist der/die Autor(in) verantwortlich. | Mehr Community-News ...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz


No thumbnail available

Frankenthal, Verkehrsunfallflucht durch LKW

19.12.2014

Am Donnerstag, 18.12.2014, beschädigt gegen 09:25 Uhr ein Sattelzug im Bereich der ARAL-Tankstelle in der Wormser Straße einen dort abgestellten Anhänger eines 45-Jährigen. An dem Anhänger entsteht ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Nach ...

No thumbnail available

Frankenthal, Trickdiebstahl zum Nachteil eines 71-Jährigen

19.12.2014

Am Mittwoch, 17.12.2014, kommt es gegen 19:00 Uhr zu einem Trickbetrug zum Nachteil eines 71-Jährigen Frankenthalers. Dieser hatte zuvor zwei goldene Taschenuhren in einem Wert von ca. 600 Euro in einem Online-Portal zum Verkauf angeboten. ...

No thumbnail available

Neuhofen, Brand in Hochhauswohnung

19.12.2014

Am 19.12.2014 wurde um 06:25 Uhr ein Bewohner in der Rehbachstraße 42 in Neuhofen, im 12. Stock, durch einen ausgelösten Brandmelder und starken Brandgeruch geweckt und verständigte über Notruf die Feuerwehr. Vor Ort stellten die ...

No thumbnail available

Speyer, Auszubildende betrogen

19.12.2014

Opfer eines Wechselfallenbetrügers wurde eine 20-jährige Auszubildende einer Tankstelle in der Landauer Straße. Ein ca. 50 bis 55-jähriger Mann, kräftige Gestalt, schütteres Haar, betrat die Tankstelle mit einem Bündel 10 Euroscheinen in der Hand und ...

No thumbnail available

Freinsheim, Einbruchsversuch in Friedhofshalle

19.12.2014

Zwischen Dienstag (16.12.) und den Nachmittagsstunden des Donnerstag (18.12.) versuchten unbekannte Täter die Haupteingangstür und eine Nebeneingangstür der Friedhofshalle des Freinsheimer Friedhofes aufzubrechen. Aufgrund der massiven Schlösser blieb es jedoch beim Versuch. Die Schadenshöhe ist ...

Fahndungsblog-Werbung


Wer ist online


  • 8 Besucher online
    2 Gäste, 6 Bots, 0 Mitglied(er)
Startseite · Regio-Index · Community · Impressum

Dem Verbrechen auf der Spur

Redaktionszeiten / Berichterstattung:
Montag bis Freitag von 16:30-22:00 Uhr. Samstags von 09:00-12:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen jeweils von 09:00-14:00 Uhr.

© 2011-2014 Fahndungsblog.de
 

 

Login-Panel


 



Passwort vergessen?