Registrieren
Community
Regio-Index


Publiziert am Sonntag, 11. September 2011 9:23 Uhr

Katzweiler, 20-jähriger ging mit Machete zur Kerwe


Festnahme | Randale & Vandalismus | Regio-Filter +



Katzweiler, 10.09.2011: Am Samstagabend verwechselte ein 20-jähriger Mann offensichtlich die Katzweiler Kerwe mit einem Dschungel, denn in seinem Rucksack brachte er eine Machete mit zum Kerweplatz. Weil sich andere Gäste durch die Waffe bedroht fühlten, wurde ihm die Machete abgenommen. Dies passte ihm wiederum nicht, weshalb er wieder nach Hause lief, um sich dort mit einem Küchenmesser und einem Pfefferspray zu bewaffnen.

Auf den Festplatz zurückgekehrt, kam es dann zu einem Gerangel zwischen dem 20-jährigen und anderen Besuchern. Die alarmierte Polizeistreife nahm den jungen Mann nach ihrem Eintreffen fest und führte einen Alkoholtest durch. Dieser ergab den stolzen Wert von 2,18 Promille. Es wurde ihm daher eine Blutprobe entnommen und er musste die restliche Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Machete und Pfefferspray wurden sichergestellt.

Redaktion, Administrator


Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen: 0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung

Werden Sie Sponsor dieses Artikels

Wir meinen, dass Fahndungsblog trotz der minimalen Mittel die uns zur Verfügung stehen einiges bietet. Wir arbeiten ehrenamtlich und ohne festen Etat. Dennoch möchten wir Ihnen gerne noch mehr Service bieten und suchen daher Sponsoren. Schon mit einer Spende von 3,00 Euro können Sie Ihren Homepage-Link oder Ihren Namen für 365 Tage in die Sponsoren-Liste dieses Artikels eintragen. Natürlich verfügen unsere Sponsoren-Links über das Follow-Attribut und werden daher auch von Suchmaschinen berücksichtigt.





Fahndungsblog-Community-News

Ein Beitrag von unserem Mitglied: DRK-Vorderpfalz

Werden Sie Ersthelfer-Ausbilder(in) beim DRK-Vorderpfalz

Werden Sie Ersthelfer-Ausbilder(in) beim DRK-Vorderpfalz

Wir suchen Menschen, die Herausforderungen lieben und für die Zuverlässigkeit, gute Umgangsformen sowie Service und Dienstleistung keine Fremdworte sind … Idealerweise kommen Sie aus einer serviceorientierten Branche, haben Freude am Umgang mit Menschen, verfügen regelmäßig über Tagesfreizeit, haben einen Führerschein Klasse B – eventuell sogar einen ...

Für den Inhalt ist der/die Autor(in) verantwortlich. | Mehr Community-News ...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz


No thumbnail available

Mainz, Warnung vor falschen Kriminalbeamten

30.10.2014

Mittwoch, 29.10.2014, 13:00 Uhr: Bei einer 76-Jährigen in Mainz-Weisenau meldet sich telefonisch ein Mann, der sich als Kriminalbeamter ausgibt. Angeblich ermittele er in einem Betrugsfall und erklärt, dass aus dem Bankkonto der Dame Falschgeld gelagert ...

No thumbnail available

Ludwigshafen, Versuchter Einbruch in Kiosk - Anwohnerin verhindert Tat

30.10.2014

Durch eine Zeugin wurde am 30.10.2014, gegen 02.10 Uhr, mitgeteilt, dass im Moment mehrere Personen in einen Kiosk in der Hauptstraße in Rheingönheim einbrechen würden. Als die Polizei den Tatort erreichte, flüchteten die Täter zu ...

No thumbnail available

Weingarten, Tödlicher Verkehrsunfall

30.10.2014

Der 26-jährige Pkw-Führer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße befuhr mit seinem Pkw die B272 in Fahrtrichtung Landau. In Höhe Weingarten, an einer Stelle, an der das Überholen in der Regel nicht gefahrlos möglich ist, geriet ...

No thumbnail available

Ludwigshafen, Räuber erbeuten 1.000 Euro Bargeld

30.10.2014

Ein 82-jähriger Mann wurde gestern, gg. 15.30 Uhr, auf seinem Heimweg in Mundenheim von zwei bisher unbekannten Tätern überfallen. Der ältere Herr hatte zuvor 1.000 Euro Bargeld von seinem Konto abgehoben. In der Maximilianstraße wurde ...

Andernach, Person aus Rhein-Mosel-Fachklinik vermisst

Andernach, Person aus Rhein-Mosel-Fachklinik vermisst

30.10.2014

Seit Sonntag, 19. Oktober 2014, wird der 64 Jahre alte Harald Heinrich Ehrig vermisst, der sich als Patient in der Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach aufhielt. Zuletzt gesehen wurde er an diesem Tage, gegen 19.30 Uhr, im ...

Fahndungsblog-Werbung


Wer ist online


  • 6 Besucher online
    2 Gäste, 4 Bots, 0 Mitglied(er)
Startseite | Interaktiv | Community | Regio-Index | Impressum

Ahrweiler, Altenkirchen, Alezey-Worms, Bad Dürkheim Land, Bad Kreuznach Land, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Donnersbergkreis,
Eifelkreis Bitburg-Prüm, Germersheim Land, Kaiserslautern Land, Kusel Land, Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Neuwied Land, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis,
Rhein-Pfalz-Kreis, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Vulkaneifel, Westerwaldkreis,
Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Frankenthal, Germersheim, Kaiserslautern, Koblenz, Kusel, Landau, Ludwigshafen,
Mainz, Neustadt/Wstr., Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken

Dem Verbrechen auf der Spur

Redaktionszeiten / Berichterstattung:
Montag bis Freitag von 16:30-22:00 Uhr. Samstags von 09:00-12:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen jeweils von 09:00-14:00 Uhr.
Redaktion: Jürgen Lupberger

© 2011-2014 Fahndungsblog.de | FB-Virtual-House
 

 

Login-Panel


 



Passwort vergessen?